Meldung eines Todesfalls

Sie können einen Todesfall bei Everlife.ch aus drei Gründen melden:


  • Sie sind eine Kontaktperson eines verstorbenen Angehörigen und besitzen einen Vorsorgevertrag mit Everlife.ch.
    In diesem Fall verwenden Sie den ersten Reiter "Kontaktperson".
  • Sie sind die Vertrauensperson des Schliessfachs einer verstorbenen Person. In diesem Fall verwenden Sie den zweiten Reiter "Vertrauensperson".
  • Sie sind Mitwirkender an einer Gedenkstätte für eine verstorbene Person.
    In diesem Fall verwenden Sie den dritten Reiter "Mitwirkende Person".

Entsprechend Ihrer Rollen erhalten Sie nach dem Ausfüllen des Formulars die entsprechenden Zugänge.

Eine manuelle Kontrolle wird von Everlife.ch innerhalb von 48 Stunden nach Ihrer Anfrage durchgeführt.

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren - wir sind da um zu helfen.